Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Rauchen im Dienstwagen - besser nicht.

Veröffentlicht am 04.03.2021

Am besten greift das Unternehmen die Thematik Rauchen in den Räumen des Unternehmens und den Fahrzeugen, also allgemeingültig auf.

Aber bitte als vorab begründete Maßnahme und in Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern/ Betriebsrat damit die Intention einer solchen Regelung klar ist und von der Belegschaft mitgetragen wird.

Ziele können sein,

  • Gesundheit der Mitarbeiter und Mitfahrer im dienstlichen Alltag schützen
  • Vermeidung der zwangsläufigen Ablenkung beim Führen der Fahrzeuge
  • Reinigungsaufwand in den Firmenfahrzeugen oder den Wertverlust minimieren  

Damit man sanktionieren kann, muss es dann eine verbindliche Regelung gegen das Rauchen für alle Nutzer von Firmenwagen im Unternehmen geben. Mögliche Sanktionen werden dann festgelegt, damit Klarheit herrscht. Dienstwagennutzer erkennen das mit der Dienstwagen Reglung an oder einem ergänzenden Zusatz.

Das ist aber problemlos möglich, dann Verstöße zu ahnden, ebenso wie sonstige vorsätzliche Beschädigungen der Fahrzeuge, für die es eine Beteiligung an den Kosten bei Vorsatz gibt und nichts anderes ist Rauchen im Fahrzeug, wenn die Regelungen dem entgegenstehen.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?